Hauskreise/Kleingruppen

In unseren Hauskreisen wird der Glaube persönlich. In unterschiedlicher Zusammensetzung treffen sich Christen und am Glauben Interessierte zum singen, lesen in der Bibel, reden über ihre Fragen und Zweifel, beten mit- und füreinander und lernen sich besser kennen.


Hauskreise heißen die Gruppen, weil sich die Teilnehmer meistens in Privathäusern treffen. Die Hauskreise behandeln verschiedene Themen.


Eins der großen Themen lautet: Wie schaffe ich es, den Glauben in den Alltag zu bringen.

Auch gemeinsame Essen oder Ausflüge verbinden und schaffen gute Beziehungen.